Beiträge

Am Morgen des 21. September 2017 fand auf dem Piz Bernina, 4049 m ü. M.,
ein Alphornkonzert statt.

Die 12 Personen (5 Alphornbläser plus Gäste / Vertreter verschiedener Organisationen)
übernachteten im Berghaus Diavolezza und flogen am Donnerstagmorgen (21. 9.) mit dem Heli
unter den Spalla-Grat (ca. 3700 m ü. M.). Von dort aus stiegen sie zum Piz Bernina auf.

Weiter zur Medieninformation

 

 

 

 

Am Morgen des 21. September 2017 fand auf dem Piz Bernina, 4049 m ü. M.,
ein Alphornkonzert statt.

Die 12 Personen (5 Alphornbläser plus Gäste / Vertreter verschiedener Organisationen)
übernachteten im Berghaus Diavolezza und flogen am Donnerstagmorgen (21. 9.) mit dem Heli
unter den Spalla-Grat (ca. 3700 m ü. M.). Von dort aus stiegen sie zum Piz Bernina auf.

Weiter zur Medieninformation